Aktuell

Banner-lang

....Retten...Löschen...Bergen...Schützen....Retten...Löschen...Bergen...Schützen....Retten...Löschen....Bergen....Schützen...

Emblem Aktuell-1
JW-Logo-1
FW-Logo-Startseite
LOGO-1

Impressum

Datenschutz

. . 20. Juli 2022 . . . 15:40 Uhr . . . Flächenbrand . . Holzhausen . .

 Auch Hohenstein bleibt bei den derzeitigen Wetterlagen nicht vor Flächenbränden verschont.
So rückten gleich mehrere Ortsteilwehren Hohensteins am Mittwoch den 20. Juli um 15:40 Uhr zur einer Brandmeldung nach Holzhausen aus. Eine landwirtschaftliche Fläche in unmittelbarer Nähe des Baugebieters "vor Hahn" war in Brand geraten. Durch den massiven Einsatz unserer Aktiven konnte das Feuer rechtzeitig unter Kontrolle gebracht werden.
Der Einsatz dauerte bis 18:10 Uhr.

Bilder: Markus Kühnl


Jugendfeuerwehr Hennethal erringt Platz 11 auf Landesebene

Kreis 2022 (1)

Bereits zum vierten mal durfte unsere Jugendfeuerwehr den Rheingau-Taunus-Kreis bei den Wettbewerben der Jugendfeuerwehren auf Landesebene vertreten. Heute, am 17.07.2022 errangen unsere Jugendlichen in Bad Hersfeld bei dem Landeswettbewerb mit dem elften Platz ihr bestes Ergebnis seit Gründung.
Das Bild zeigt die Mannschaft und Betreuer beim Kreisentscheid, welcher am 10.07.2022 in Idstein stattfand. Dort qualifizierte sich unsere Mannschaft mit éinem hervorragenden 2. Platz auf Kreisebene für den Landesentscheid. Weitere Bilder und Einzelheiten folgen in Kürze.

Herzliche Glückwünsche von uns Allen.


Florian Hohenstein 4/19 Status 6

Zuerst das Wichtigste:
Nein, wir hatten KEINEN Unfall.

Trotzdem ist unser Mannschaftstransporter, wie leicht zu erkennen, zur Zeit nicht einsatzbereit.
Das liegt aber an der defekten Licht- maschine des 14 Jahre alten Fahrzeugs. Dieses wird nun in St. Wendel, Saarland, wieder instand gesetzt.
Was das Fahrzeug dort zu suchen hat?
Nun dort verbringt zur Zeit unsere Jugendfeuerwehr ihr Zeltlager.

Und hoffentlich haben sie, und ihre Betreuer trotz Allem viel Spass dabei.

419 Status 6

Retten auch ohne Drehleiter

Verletzte Personen aus dem Obergeschoss in Sicherheit bringen, gehört zu den Grundaufgaben jeder Feuerwehr.
Das dies im Notfall auch ohne Mithilfe einer Drehleiter möglich ist, übten unsere Einsatzkräfte in ihrer Freitagübung
am 27. Mai 2022.
Freilich dauert dies länger als mit modernen, technischen Hilfmitteln,
ist jedoch auch eine Möglichkeit für Bereiche an denen Hubrettungsgeräte nicht eingesetzt werden können oder
nicht zeitnah zu Verfügung stehen.

27.05 (12)

Zufriedene Gesichter
nach getaner Arbeit.


Üben für den Ernstfall

Natürlich gibt es in unserer Feuerwehr auch Spezialisten für die Fahrzeuge und Geräte. Jedoch sollte im Ernstfall jede Einsatzkraft die Aggregate bedienen können.
Um dies zu gewährleisten, werden die Aktiven regelmäßig geschult.
Wie auch bei der Übung
am 16. Mai 2022.
Unter fachkundiger Leitung von Matthias Gutperl wurde hier die Bedienung der Kreiselpumpe für den Einsatzfall geübt.


1. Mai 2022 - endlich wieder zusammen feiern.

Nach 2 Jahren Zwangspause endlich wieder Grillfest der Feuerwehr. Bei super Wetter, wie einstimmig vom neuen Vorstand beschlossen, konnten wir am 1. Mai 22 zahlreiche Gäste auf dem Grillplatz begrüßen.

 Erfreulicher Weise viele Familien mit Ihrem Nachwuchs.
Die Bilder zeigen einen kleinen Eindruck der Stimmung.

Vielen Dank an die Gäste, unserem Jugendclub und der Jugendfeuerwehr für die Hilfe, sowie an Torsten Gehard unserem Alleinunterhalter.

Herzlichen Dank
an unsere Gäste


Skifreizeit des TV und der FFW Hennethal vom 09.-13.04.2022

Skifreizeit 2022

Endlich konnte die Skifreizeit des Turnvereins und der Freiwilligen Feuerwehr Hennethal, die eigentlich schon für 2021 geplant war, stattfinden. Obwohl der Bus coronabedingt abgesagt werden musste, machten sich 44 Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Alter von 1 bis 69 Jahren mit ihren privaten PKWs auf den Weg nach Neukirchen am Großvenediger in Österreich.
Übernachtet wurde im Hotel Steiger mitten im Ort. Am 1. Tag waren die Liftanlagen wetterbedingt geschlossen, was aber der Stimmung keinen Abbruch tat. Kurzfristig wurde das Programm geändert, statt Skifahren gab es eine kleine Wanderung mit gemütlicher Einkehr.
Am 2. Tag hat es zur Freude aller noch einmal kräftig geschneit. Das Wetter wurde schön, die Pisten waren gut präpariert und das geplante Skirennen konnte stattfinden.
Die Rennfahrer*innen zeigten großen Ehrgeiz und bekamen viel Applaus.
Bei den Frauen siegte Selma Enders und bei den Männern Christian Klein.
Auch in diesem Jahr waren einige Nicht-Skifahrer*innen dabei, die sich die Zeit mit Wandern und Ausflügen vertrieben. Spätestens beim Après-Ski traf man sich wieder zum geselligen Miteinander. Die Teilnehmer*innen verbrachten eine schöne Zeit mit gemeinsamen Aktivitäten, Sonne tanken und unterhaltsamen Abenden.
Sie genossen es, nach so langer Zeit der Pandemie, wieder etwas zusammen unternehmen zu können.
Alle kamen gesund nach Hause und freuen sich auf die nächste Skifreizeit, die für 2024 geplant ist.


Richtigstellung

Natürlich war die Meldung am 1. April über unser Grillfest nicht ganz ernst gemeint.

Nach wie vor planen wir unser traditionelles Grillfest am 1. Mai in diesem Jahr in alt gewohnter Weise auf dem Grillplatz. Essen und Getränke sind bestellt, Wetter ist noch in Bearbeitung.


Wir freuen uns auf Euch ! Ehrlich !


 Virtuell und mit Lieferservice

Einladung-Grillfest 22

Genießen Sie doch einfach unser Grillfest zu Hause.

 Aufgrund der unüberschaubaren Corona-Vorschriften hat sich unsere neu gewählter Vereinsvorstand entschlossen, das traditionelle Grillfest am 1. Mai in diesem Jahr virtuell zu veranstalten. Ab sofort können Sie sich zum MS-Teams-Meeting anmelden.

Erleben Sie mit Ihren Freunden und Familie ein Wiedersehen in gewohnter Atmosphäre.
Und wer auf seine frische Bratwurst oder das Bier vom Fass nicht verzichten möchte bestellt einfach seine Getränke und Essenswünsche per Whatsapp. Unser Lieferservice wird Sie pünktlich und natürlich kostenfrei in Hennethal verwöhnen.

Ihre Anmeldung zur Teams-Sitzung und/oder Ihre Essensbestellung wird ab sofort von unserem Vorsitzenden oder auch unserem Wehrführer
gerne entgegengenommen. Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Feuerwehr Hennethal


2022

 Frühling

Frühlingshaft geschmückt präsentiert sich der Strauch an unserem Gerätehaus bei strahlendem Sonnenschein. So zeigen wir uns bereits am Ortseingang von unserer besten Seite.

Zu verdanken haben wir dies, wie schon seit unzähligen Jahren unserer Nachbarin

Margot Schmidt.

Dafür, nicht nur von uns, sondern von allen Hennethalern:

Herzlichen Dank


 Dem Brautpaar Herzliche Glückwünsche

Damit sie ihren Hochzeitstag nicht vergessen, haben sich unser Kamerad Tobias Gutperl und Courtney Niemeyer
am 22.02.2022
das Jawort gegeben.
 Dazu gratulieren wir von Herzen und wünschen dem Paar viel Glück für Ihre Zukunft.

Tobias und Courtney 22

 Herzlichen Glückwunsch - auf Wiedersehen -  und Willkommen

Thomas Gutperl

Gleich an Jahresanfang durfte unser Vorsitzender Ralf Diels ein Präsent des Vereis und die besten Wünsche zum Geburtstag an unser Mitglied Thomas Gutperl überbringen.
Mit Vollendung des 65. Lebensjahres endet somit die Mitgliedschaft in der Einsatzabteilung, in die er mit 17 Jahren aufgenommen wurde und somit 48 Jahre angehörte.
Gleichzeitig durften wir unseren ehemaligen Wehrführer in der Alters- & Ehrenabteilung willkommen heißen.